style v6.x - firefox - wii - no style
  

startseite

117 - FC Erzgebirge Aue Geschichte - Skandalspiel vom 22. Mai 1991 beim FSV Zwickau
logo1990/91 ging Wismut Aue in der Oberliga Nordost-Süd an den Start und wurde auf Anhieb Tabellenzweiter. Nur durch ein umstrittenes Urteil des nordostdeutschen Verbandes nach einem abgebrochenen Skandalspiel am 22. Mai 1991 beim FSV Zwickau (Aue führte 4:1 – Auer Spieler wurden von randalierenden Zwickauer Hooligans verletzt) konnte der Club nicht an den Ausscheidungsspielen zur 2. Bundesliga teilnehmen.

Dieser Abschnitt, der FCE-Geschicht wurde in einer Dokumentation aufgearbeitet: Dokumentation ansehn ...
geschrieben von ::: SnArG :::, am 06.02.2008 - 19:19 - [Quelle: 0]

Zurück


Favoriten IE - Startseite IE - Lesezeichen firefox - nach oben ^


Geld verdienen Blog Social Bookmark Script für die eigene Webseite


web 2.0 / © by ::: SnArG ::: 2013 [Version 6.0.0]